Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Fernabsatz von Produkten durch PORT EUROPE, vereinfachte Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 1 000 000 €, mit Sitz in 22 rue de la Fédération 75015 PARIS, eingetragen im Handelsregister von Paris unter der Nummer B 444 908 677, umsatzsteueridentifikationsnummer FR 29 444 908 677, mit der Telefonnummer 01 39 76 28 20, der Faxnummer 01 39 76 08 46, der Geschäftsadresse 60 route de Sartrouville 78230 Le Pecq und der E-Mail-Adresse [email protected](im Folgenden " PORT DESIGNS").

Die Verkaufsbedingungen des Online-Verkaufsladens (www.portdesigns.com)der ausschließlich für volljährige und geschäftsfähige Privatpersonen zugänglich ist, haben zum Ziel, die Rechte und Pflichten der Gesellschaft PORT EUROPE und des Kunden festzulegen. Diese Bedingungen gelten unter Ausschluss aller anderen Bedingungen, insbesondere derjenigen, die für Verkäufe in Geschäften oder für Verkäufe an Gewerbetreibende gelten.

Jede Bestellung eines Produkts aus dem Online-Shop der Website www.portdesigns.com (nachstehend "die Website") setzt die vorherige Konsultation und Annahme der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen voraus. Der Klick auf die Annahme der Allgemeinen Verkaufsbedingungen auf der Website bedeutet die vollständige Annahme der vorliegenden Bedingungen. Dieser Klick gilt als "digitale Unterschrift".

Die auf jede Bestellung anwendbaren Bedingungen bestehen aus den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den zwingenden Bestimmungen des Verbrauchergesetzbuchs und den eventuell auf die Bestellung anwendbaren Sonderbedingungen.

Der zwischen PORT DESIGNS und dem Kunden geschlossene Vertrag wird durch die E-Mail-Bestätigung der Bestellung formalisiert, die die Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthält.

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Bestellungen, die ab dem oben genannten Datum aufgegeben werden. Für alle Bestellungen, die vor diesem Datum aufgegeben werden, muss der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auf einem dauerhaften Datenträger zugänglich sind, in seiner E-Mail zur Bestellbestätigung nachlesen.

Die Produkte

PORT DESIGNS vertreibt insbesondere Gepäck für Laptops, Tablets und Kameras, Schutzwerkzeuge für alle Arten von Computerhardware sowie verschiedene Zubehörteile.

Die genauen Eigenschaften der Produkte sind auf den Seiten "Produkte" der Website angegeben. Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung der Bestellung Eigentum von PORT DESIGNS. Das Risiko des Verlusts oder der Beschädigung der Waren geht ab dem Zeitpunkt auf den Kunden über, zu dem der Kunde oder ein von ihm beauftragter Dritter, der nicht der von PORT DESIGNS vorgeschlagene Spediteur ist, die Waren physisch in Besitz nimmt.

Die angebotenen Produkte entsprechen der geltenden französischen Gesetzgebung. PORT DESIGNS kann nicht haftbar gemacht werden, wenn die Gesetzgebung des Landes, in das das Produkt geliefert wird, nicht eingehalten wird.

Die Preise

Die Preise der Artikel sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer angegeben. Alle Bestellungen, unabhängig von ihrer Herkunft, sind in Euro zahlbar.

Der anwendbare Mehrwertsteuersatz entspricht der französischen Mehrwertsteuer.

Für Lieferungen außerhalb Frankreichs in der Europäischen Union ist PORT DESIGNS gezwungen, den Mehrwertsteuersatz zu ändern, sobald der Schwellenwert erreicht ist, der durch die geltenden Vorschriften des Landes, in das die Produkte geliefert werden, definiert ist. Der Kunde wird bei seiner Bestellung über den geltenden Mehrwertsteuersatz informiert. Für Lieferungen außerhalb des französischen Mutterlandes und der Europäischen Union kann der Mehrwertsteuersatz variieren.
In jedem Fall wird PORT DESIGNS den in den geltenden Vorschriften festgelegten Mehrwertsteuersatz sowie alle zusätzlichen Steuern, die möglicherweise anfallen, anwenden.

Auf der Website können Werbeaktionen angeboten werden und Promotionscodes können auf die Bestellung des Kunden anwendbar sein.

Gutscheincodes sind nicht kumulierbar und nicht anwendbar, wenn der angezeigte Preis bereits Gegenstand eines Sonderangebots ist.

In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften behält sich PORT DESIGNS das Recht vor, jede Bestellung zu stornieren, wenn ein Anzeige- oder technischer Fehler vorliegt, der den Preis der Bestellung offensichtlich niedrig oder lächerlich erscheinen lässt.

Bestellung

Jede Bestellung setzt die vorherige Annahme der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus. Die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Eingabe seiner Bankdaten durch den Kunden stellen eine unwiderrufliche Annahme der Verkaufs- und Zahlungsbedingungen dar und bestätigen die Bestellung des Kunden.

Es wird davon ausgegangen, dass die im Informationssystem von PORT DESIGNS und/oder seinen Partnern gespeicherten Daten Beweiskraft haben und als Beweis im Zusammenhang mit Bestellungen und den sich daraus ergebenden Verpflichtungen vorgelegt werden können.

Um eine Bestellung aufzugeben, muss der Kunde die verschiedenen auf der Website angegebenen Felder ausfüllen. Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Bei Nichtbeantwortung oder fehlerhaften Angaben kann PORT DESIGNS die Bestellung des Kunden nicht bearbeiten.

Die vom Zahlungssystem gespeicherten Daten gelten als Beweis für die finanziellen Transaktionen. Eine E-Mail zur Bestätigung der Bestellung, die die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Zusammenfassung der Bestellung enthält, wird dem Kunden an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt, sobald die Transaktion bestätigt wurde.

Die gesammelten Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Verwaltung Ihres Kontos, Ihrer Bestellung und der eventuellen Garantie, die für das gekaufte Produkt gilt, unbedingt erforderlich ist. Die zu Werbezwecken gesammelten Daten werden drei (3) Jahre nach Beendigung der Geschäftsbeziehung aufbewahrt (z. B. nach dem Kauf, dem Ablauf der Garantie oder dem letzten Kontakt durch den Kunden). Für jede Bestellung von 120 Euro oder mehr, die auf der Website aufgegeben wird, bewahrt und garantiert PORT DESIGNS dem Kunden den Zugang zum abgeschlossenen Vertrag für einen Zeitraum von 10 Jahren ab Lieferung der Ware gemäß Artikel L213-1 des Verbraucherschutzgesetzes.

Bei falschen Angaben, insbesondere wenn die Rechnungsdaten falsch oder nicht überprüfbar sind, oder bei Verdacht auf betrügerische Verwendung von Zahlungsmitteln kann die Bestellung für drei (3) Tage ab dem Zeitpunkt ausgesetzt werden, an dem PORT DESIGNS dem Kunden eine E-Mail mit der Bitte um Berichtigung sendet. Wenn die Bestellung nach Ablauf dieser Frist nicht beglichen ist, kann PORT DESIGNS die Bestellung stornieren.

PORT DESIGNS kann nicht für die Nichterfüllung des Vertrags im Falle höherer Gewalt, wie sie von den französischen Gerichten definiert wird, verantwortlich gemacht werden.

Zahlung

Die von PORT DESIGNS akzeptierten Zahlungsmethoden werden zu Beginn des Bestellvorgangs angegeben und auf der Zahlungsseite noch einmal aufgeführt.

Der Kunde bestätigt, dass er voll berechtigt ist, die Zahlungsmittel zur Bezahlung der Bestellung zu verwenden, und dass diese Zahlungsmittel es ihm ermöglichen, den Gesamtpreis der Bestellung zu begleichen.

Die Zustimmung des Kunden zur Zahlung, die durch die Übermittlung der für die Nutzung der gewählten Zahlungsmittel erforderlichen Elemente formalisiert wurde, ist unwiderruflich und der Kunde verpflichtet sich, die Zahlung nicht zu verweigern, außer in den Fällen, die in den geltenden Vorschriften erschöpfend aufgeführt sind (insbesondere Verlust, Diebstahl oder betrügerische Nutzung des Zahlungsmittels).

Die Bankdaten werden verschlüsselt über das SSL-Protokoll (Secure Socket Layer) an den Server von PORT DESIGNS übermittelt und in einer absolut sicheren Umgebung an seine Bank weitergeleitet. Sie werden in keinem Fall von PORT DESIGNS gespeichert.

Die Zustimmung des zentralen Bankkartennetzes löst den Versand der Ware aus. Am Tag der Online-Zahlung wird das Konto des Kunden mit dem Rechnungsbetrag für das/die versendete(n) Produkt(e) und ggf. den Versandkosten belastet.

Kosten für den Versand

Sofern auf der Website nicht anders angegeben, sind die Versandkosten für alle Bestellungen über 60 Euro (inkl. MwSt.), die in die Länder der Eurozone geliefert werden sollen, kostenlos. PORT DESIGNS behält sich das Recht vor, den Betrag dieses kommerziellen Vorteils zu ändern, von dem der Kunde in jedem Fall vor der Bestätigung seiner Bestellung Kenntnis hat. Unterhalb dieses Betrags wird zusätzlich zum Preis der Produkte eine Beteiligung an den Versandkosten in Rechnung gestellt. Sofern auf der Website nichts anderes angegeben ist oder der Kunde eine andere Option gewählt hat, erfolgt der Versand per Colissimo mit Sendungsverfolgung 48/72 Stunden.

Lieferung

Die Produkte werden von Montag bis Samstag per Colissimo an eine Pickup-Station, an die Post oder an die Adresse geliefert, die der Kunde bei der Aufgabe seiner Bestellung angegeben hat. Falls der Kunde nicht zu Hause ist, wird eine Benachrichtigung in seinem Briefkasten hinterlegt. Das Paket wird dann in der Poststelle, die dem Wohnsitz des Kunden zugeordnet ist, zur Verfügung gestellt.

Es obliegt dem Kunden, bei Erhalt des Pakets dieses sofort zu überprüfen, und es wird empfohlen, die Vorbehalte gegenüber dem Spediteur "La Poste" per Einschreiben mit Empfangsbestätigung innerhalb von drei Tagen nach Erhalt des Pakets zu formulieren.

Die Lieferung erfolgt innerhalb der auf der Website vor der Bestätigung der Bestellung angegebenen Fristen oder, falls dies nicht möglich ist, spätestens dreißig (30) Tage nach Bestätigung der Bestellung.

Bei Nichtlieferung innerhalb der vorgesehenen Fristen kann der Kunde den Vertrag per Einschreiben mit Rückschein oder schriftlich auf einem anderen dauerhaften Datenträger auflösen, wenn PORT DESIGNS, nachdem er PORT DESIGNS auf die gleiche Weise aufgefordert hat, die Lieferung oder die Dienstleistung innerhalb einer angemessenen Nachfrist zu erbringen, diese nicht innerhalb dieser Frist erfüllt hat.

Behandlung von nicht zugestellten Paketen

Hierbei handelt es sich um Pakete, die dem Endempfänger aus folgenden Gründen nicht zugestellt wurden: NPAI, nicht beansprucht, verweigert,Transportschaden, Raub...


- Rücksendungen wegen NPAI (nicht an der angegebenen Adresse wohnhaft) oder "nicht beanstandeten" Paketen:


Nach Eingang Ihres Pakets bei uns werden wir Sie per E-Mail oder Telefon kontaktieren, um Ihnen vorzuschlagen, das Ihrer Bestellung entsprechende Paket erneut zu versenden und dabei eventuelle Fehler in der Adresse oder dem Namen des Empfängers zu korrigieren, wobei die Kosten für die erneute Lieferung zu Ihren Lasten gehen. Wenn Sie sich weigern, die Versandkosten erneut zu begleichen, wird Ihre Bestellung storniert und wir erstatten Ihnen den Kaufpreis (ohne Versandkosten) per Überweisung, Scheck oder Gutschrift auf Ihrer Kreditkarte innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt des Pakets zurück.


-Rücksendungen bei "verweigertem" Paket :


Wenn das Paket beschädigt, zerrissen oder geöffnet ist ... müssen Sie das Paket unbedingt ablehnen und bei der Post oder dem Spediteur zum Zeitpunkt der Ablehnung eine Erklärung über den Diebstahl anfordern und dann mit unseren Diensten Kontakt aufnehmen, um uns darüber zu informieren, indem Sie uns den Beweis für den Diebstahl übermitteln. Nach Eingang Ihres Rücksendepakets bei unseren Diensten werden wir Ihnen je nach Art des Produkts, den verfügbaren Beständen und Ihrem Wunsch vorschlagen, Ihnen die ursprünglich bestellten Produkte erneut zu senden oder Austauschprodukte mit gleichwertigen Eigenschaften zu liefern, falls diese nicht mehr vorrätig sind. Im Falle einer Ablehnung Ihrerseits wird eine Rückerstattung Ihrer Bestellung per Überweisung, Scheck oder Wiedergutschrift auf Ihrer Kreditkarte innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt Ihres Pakets vorgenommen.

Recht auf Widerruf

Jede natürliche Person, die zu Zwecken handelt, die nicht in den Rahmen ihrer kommerziellen, industriellen, handwerklichen, freiberuflichen oder landwirtschaftlichen Tätigkeit fallen, hat gemäß Artikel L221-18 des Verbraucherschutzgesetzes ein Widerrufsrecht.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware physisch in Besitz nimmt; und im Falle einer Bestellung über mehrere getrennt gelieferte Waren, deren Lieferung über einen bestimmten Zeitraum gestaffelt ist, ab dem Tag, an dem die letzte von PORT DESIGNS verkaufte und versandte Ware physisch in Besitz genommen wurde.

Nach Ablauf dieser Frist verfügt der Kunde nicht mehr über dieses Widerrufsrecht. Wenn diese Frist an einem Wochenende, Feiertag oder arbeitsfreien Tag abläuft, wird sie bis zum nächsten Werktag verlängert.

Der Kunde übt sein Widerrufsrecht aus, ohne seine Entscheidung begründen zu müssen und ohne andere Kosten als die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren und die Kosten der Wertminderung der Waren tragen zu müssen, die durch andere als die zur Feststellung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Waren erforderlichen Behandlungen entstanden sind.

Das Widerrufsrecht wird ohne Strafe ausgeübt, einschließlich der Kosten für Standardlieferungen (d. h. entsprechend der von PORT DESIGNS angebotenen günstigsten Lieferung). Die zusätzlichen Lieferkosten, die durch die Wahl einer Lieferart entstehen, die teurer ist als die von PORT DESIGNS angebotene Standardlieferung, gehen jedoch zu Lasten des Kunden.

Die Kosten für die Rücksendung des/der Produkts/Produkte gehen ausschließlich zu Lasten des Kunden.

Um sein Widerrufsrecht auszuüben, teilt der Kunde PORT DESIGNS seinen Entschluss zum Widerruf mit, indem er vor Ablauf der oben genannten Frist das den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen beigefügte Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung, die seinen Willen zum Widerruf ausdrückt, an die folgende Adresse [email protected] oder an folgende Adresse sendet:


PORT EUROPE
3A rue de Cherbourg
67100 STRASBOURG FRANKREICH

Da die Beweislast für die Ausübung des Widerrufsrechts beim Kunden liegt, ist es daher ratsam, im Falle eines Postversands den Brief per Einschreiben mit Rückschein zu versenden.

Nach Eingang des Widerrufsantrags des Kunden sendet PORT DESIGNS dem Kunden eine Bestätigungs-E-Mail mit einer Zustimmungs-/Verfolgungsnummer.

Das Produkt muss zusammen mit der Zustimmungs-/Nachverfolgungsnummer spätestens 15 Tage nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail von PORT DESIGNS an folgende Adresse zurückgeschickt werden:


PORT EUROPE
3A rue de Cherbourg
67100 STRASBOURG FRANKREICH

Die Produkte müssen in ihrer Gesamtheit und in ihrer vollständigen Originalverpackung zurückgeschickt werden, die ihre Wiedervermarktung im Neuzustand ermöglicht. Im Falle einer Verschlechterung des Produkts, die auf andere als die für die Feststellung der Art, der Eigenschaften und des ordnungsgemäßen Funktionierens der Produkte erforderlichen Handhabungen zurückzuführen ist, werden die Kosten für die Wertminderung dem Kunden in Rechnung gestellt. Der Betrag dieser Wertminderung wird von dem an den Kunden gerichteten Erstattungsbetrag abgezogen.

RÜCKERSTATTUNG BEI AUSÜBUNG DES WIDERRUFSRECHTS

Wenn der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht, erstattet PORT DESIGNS alle Zahlungen, die der Kunde für den Kauf der zurückgegebenen Produkte erhalten hat, einschließlich der Standard-Lieferkosten (d.h. entsprechend der günstigsten Lieferung, die PORT DESIGNS anbietet)spätestens 15 Tage nach Erhalt des Widerrufsantrags des Kunden. PORT DESIGNS kann die Rückerstattung aufschieben, bis der Kunde die Ware(n) erhalten hat oder bis der Kunde einen Nachweis über den Versand der Ware(n) erbracht hat, je nachdem, was zuerst eintritt.
PORT DESIGNS wird dasselbe Zahlungsmittel verwenden, das der Kunde bei seiner ursprünglichen Bestellung verwendet hat, es sei denn, der Kunde stimmt ausdrücklich zu, dass PORT DESIGNS ein anderes Zahlungsmittel verwendet. In jedem Fall entstehen dem Kunden durch diese Rückerstattung keine zusätzlichen Kosten.

Im Rahmen der Ausübung seines Widerrufsrechts kann der Kunde auch den Umtausch des Produkts verlangen.

UMTAUSCH BEI AUSÜBUNG DES WIDERRUFSRECHTS

Im Falle eines Umtauschantrags, der nicht auf einen Fehler von PORT DESIGNS in Bezug auf die getätigte Bestellung zurückzuführen ist, erfolgt die Rücksendung auf Kosten des Kunden. In diesem Fall müssen der oder die Artikel innerhalb von maximal 15 Tagen ab der Bestätigung des Umtauschs durch PORT DESIGNS zurückgesendet werden.

Beschädigte, verschmutzte oder unvollständige zurückgesandte Produkte werden nicht umgetauscht.

Das umgetauschte Produkt wird innerhalb einer Frist von maximal 30 Tagen an die ursprüngliche Lieferadresse geliefert. Andernfalls kann der Kunde den Vertrag per Einschreiben mit Rückschein oder schriftlich auf einem anderen dauerhaften Datenträger auflösen, wenn PORT DESIGNS, nachdem er PORT DESIGNS auf die gleiche Art und Weise aufgefordert hat, die Lieferung innerhalb einer angemessenen Nachfrist zu erbringen, dieser nicht innerhalb dieser Frist nachgekommen ist.

AUSNAHMEN VOM WIDERRUFSRECHT

Das Widerrufsrecht gilt nicht für:
- die Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Computersoftware, die nach der Lieferung entsiegelt wurden;
- die Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;
- die Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde;
- Lieferung von Dienstleistungen, die von PORT DESIGNS vollständig ausgeführt werden und bei denen der Kunde bei der Abgabe seiner Bestellung zugestimmt hat, dass PORT DESIGNS mit der Ausführung beginnt, und auf sein Widerrufsrecht verzichtet hat;
- Lieferung von digitalen Inhalten (einschließlich Anwendungen, Computersoftware, digitale Bücher, MP3, etc.)die nicht auf einem materiellen Träger (z. B. auf einer CD oder DVD) geliefert werden, wenn Sie bei der Abgabe Ihrer Bestellung zugestimmt haben, dass wir mit der Lieferung beginnen, und auf Ihr Widerrufsrecht verzichtet haben.

GARANTIE FÜR PORT DESIGNS UND GESETZLICHE GARANTIEN


Transportgepäck für Computer und Tablets, Fototaschen, GPS und Festplatten sowie andere Produkte, die auf der Website als solche gekennzeichnet sind, kommen für die kommerzielle PORT DESIGNS-Garantie in Betracht.

Die PORT DESIGNS-Garantie wird kostenlos für alle Fehler oder Mängel innerhalb eines bestimmten Zeitraums nach dem Verkauf gewährt, dessen Dauer je nach Produkt variiert. Die Dauer der Garantie wird auf der Website bei der Bestellung des Kunden angegeben. Der Vertrag über die kommerzielle Garantie ist diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen als Anhang (Anhang 2) beigefügt.

Gemäß den geltenden Vorschriften profitiert der Kunde als Verbraucher auch von der gesetzlichen Konformitätsgarantie und der Garantie für versteckte Mängel, die mit den auf der Website verkauften Artikeln verbunden sind und in den Artikeln L.217-4 bis L.217-13 des Verbrauchergesetzbuchs und den Artikeln 1641 bis 1648 und 2232 des Bürgerlichen Gesetzbuchs aufgeführt sind.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Garantien nicht für die normale Abnutzung bestimmter Teile oder Artikel gelten, auch nicht bei beruflicher oder kollektiver Nutzung oder bei Schäden, die durch Ursachen außerhalb der Artikel verursacht wurden.
Bei Nichtübereinstimmung des Artikels oder der Artikel sind die Kosten für die Rücksendung durch den Kunden an PORT DESIGNS dann kostenlos oder werden zurückerstattet.

Wenn er die gesetzliche Konformitätsgarantie in Anspruch nimmt, hat der Verbraucher :

- kann innerhalb von zwei Jahren ab der Lieferung der Ware klagen;

- kann zwischen der Reparatur oder dem Ersatz des Gutes wählen, vorbehaltlich der Kostenbedingungen nach Artikel L. 211-9 des Verbraucherschutzgesetzes ;

- ist während eines Zeitraums von 24 Monaten nach der Lieferung eines neuen Gutes und während eines Zeitraums von sechs Monaten nach der Lieferung eines gebrauchten Gutes von der Pflicht befreit, den Beweis für das Vorliegen der Vertragswidrigkeit des Gutes zu erbringen.


Die gesetzliche Konformitätsgarantie gilt unabhängig von der gewährten kommerziellen Garantie.

Der Verbraucher kann beschließen, die Garantie gegen versteckte Mängel der verkauften Sache im Sinne von Artikel 1641 des Zivilgesetzbuches geltend zu machen, und in diesem Fall kann er zwischen der Auflösung des Verkaufs oder einer Reduzierung des Verkaufspreises gemäß Artikel 1644 des Zivilgesetzbuches wählen.

KUNDENSERVICE

Der Kunde kann den Kundenservice von PORT DESIGNS per Post an folgende Adresse kontaktieren: PORT EUROPE 3 A rue de Cherbourg 67100 -Straßburg Frankreich oder per E-Mail an [email protected].

Bei Schwierigkeiten kann der Kunde, nachdem er sich an den Kundenservice von PORT DESIGNS gewandt hat und keine zufriedenstellende Antwort erhalten hat, den Verbraucherschlichter gemäß Artikel 15 der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen anrufen.

SCHUTZ DER PERSÖNLICHEN DATEN

Die vom Kunden übermittelten personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Informatik, Dateien und Freiheitsrechte, der Datenschutzrichtlinie 95/46/EG und allen damit verbundenen Verordnungen oder Instrumenten sowie allen anderen Gesetzen, Vorschriften verarbeitet, anwendbaren regulatorischen Anforderungen und Verhaltenskodizes zum Schutz personenbezogener Daten oder andere Gesetze, Vorschriften, Regeln und Verhaltenskodizes, die das Vorstehende umsetzen oder ersetzen (einschließlich der Verordnung 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr ("DSGVO"), die ab dem 25. Mai 2018 anwendbar ist).

Gemäß dem geänderten Gesetz "Informatique et Libertés" vom 6. Januar 1978 und der DSGVO hat der Kunde, sofern er seine Identität nachweisen kann, das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Widerspruch und Einschränkung der Verarbeitung in Bezug auf die ihn betreffenden personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit und auf die Festlegung von Richtlinien für die Verwaltung seiner Daten nach seinem Tod.

Sie können diese Rechte per Post an die folgende Adresse ausüben: PORT EUROPE 3 A rue de Cherbourg 67100 -Strasbourg France oder per E-Mail an die Adresse [email protected].

PORT DESIGNS informiert Sie auch über die Existenz der Liste zur Verhinderung von Telefonwerbung "Bloctel", in die Sie sich hier eintragen können: https://conso.bloctel.fr/

Alle Pflichten und Rechte, die mit den personenbezogenen Daten des Kunden verbunden sind, sind in der Datenschutzrichtlinie festgelegt, die diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beigefügt ist und die der Kunde bei der Übermittlung seiner Daten oder der Bestätigung seiner Bestellung akzeptiert.

Alle diese Informationen sind auch ständig auf der Website verfügbar http://www.portdesigns.com/fr/c/2-mentions-legales

GEISTIGES EIGENTUM

Alle Designs, Bilder und Grafiken der Website sind weltweit urheberrechtlich und durch geistige Eigentumsrechte geschützt und gehören der Firma PORT DESIGNS, die über ein ausschließliches Nutzungsrecht verfügt, oder wurden ihr übertragen. In diesem Zusammenhang wird gemäß den Bestimmungen des Gesetzes über geistiges Eigentum jede Vervielfältigung oder Nutzung dieser geistigen Eigentumsrechte, unabhängig von der Form, ohne vorherige schriftliche Zustimmung von PORT DESIGNS gerichtlich verfolgt.

Keine Bestimmung der vorliegenden AGB kann so ausgelegt werden, dass sie eine Übertragung des Rechts auf geistiges Eigentum an diesen Zeichen zugunsten des Kunden bewirkt.

OMBUDSMANN FÜR VERBRAUCHERFRAGEN

Gemäß Artikel L612-1 des Verbraucherschutzgesetzes garantiert PORT DESIGNS dem Verbraucher die effektive Inanspruchnahme eines Mediationsverfahrens für Verbraucherfragen.

Der Mediator hat die Aufgabe, unabhängig und unparteiisch zu versuchen, die Parteien zusammenzubringen, um eine gütliche Lösung zu finden.

Nachdem der Kunde sich an den Kundenservice von PORT DESIGNS gewandt hat und innerhalb von 60 Tagen keine zufriedenstellende Antwort erhalten hat, kann er sich an den :

Verbraucher-Ombudsmann FEVAD
BP 20015 - 75362 PARIS CEDEX 8 -
https://www.mediateurfevad.fr

Um zu erfahren, wie Sie sich an den Bürgerbeauftragten wenden können, klicken Sie bitte
hier.

Der Kunde bleibt jedoch frei, die Inanspruchnahme der Schlichtung zu akzeptieren oder abzulehnen, und kann die zuständigen Gerichte anrufen.

Der Kunde wird außerdem darüber informiert, dass er die Möglichkeit hat, die europäische Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) zur Beilegung seines Rechtsstreits zu nutzen: www.ec.europa.eu/consumers/odr/

ANWENDBARES RECHT


Der vorliegende Vertrag unterliegt dem französischen Recht. Die Sprache des Vertrags ist die französische Sprache. Alle Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit der Anwendung oder Auslegung des vorliegenden Vertrags entstehen, werden den zuständigen französischen Gerichten vorgelegt.

Gemäß Artikel 6.2 der Verordnung (EG) Nr. 593/2008 vom 17. Juni 2008 über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht entzieht diese Wahl dem in der Europäischen Union ansässigen Verbraucher nicht den Schutz, der ihm durch die Bestimmungen gewährt wird, von denen nach dem Recht seines Wohnsitzlandes nicht durch Vereinbarung abgewichen werden kann.

ANHANG 1: WIDERRUFSFORMULAR

Je/Wir* teilenIhnen*hiermitmeinen/unseren* WiderrufdesVertragsüber denVerkaufdernachstehendenWaremit.

Kundennummer:

Bestell-Nr:

Erhaltenam*:

Name/Vorname:

Adresse:

Sunterschrift

Datum

*Nichtzutreffendes bitte streichen

ANHANG 2: KOMMERZIELLE GARANTIE PORT DESIGNS

Für bestimmte Produkte gelten kommerzielle Garantien, die günstiger als die gesetzlichen Garantien sind und deren Dauer auf der Website und den Produktbeschreibungen angegeben ist.

Für diese Produkte, die unter die kommerzielle Garantie von PORT DESIGNS fallen, wenn nach einer Prüfung festgestellt wird, dass das Produkt einen versteckten Mangel oder eine Fehlkonstruktion aufweist, reparieren wir das Produkt oder tauschen es auf unsere Kosten aus. Diese Garantie deckt keine Fälle von normalem Verschleiß, Unfallschäden, Missbrauch, unangemessener Pflege ab und schließt Schadensersatzansprüche für den Bruch von Elementen aus, die der Kunde in die Produkte von PORT DESIGNS eingefügt hat.

GEGENSTAND UND MODALITÄTEN DER PORT-DESIGNS-GARANTIE:

Die PORT DESIGNS-Garantie soll sicherstellen, dass die Produkte frei von versteckten Mängeln und Fehlern sind. Sie übernimmt die Kosten für die Reparatur der Ware oder deren Ersatz gemäß den Bedingungen der für Ihr Produkt geltenden Garantie.

Die PORT DESIGNS-Garantie ist kostenlos für alle Mängel und Fehlentwicklungen innerhalb einer bestimmten Frist nach dem Verkauf fällig. Bei einem Stillstand der Ware aufgrund der Inanspruchnahme der Garantie, der länger als 7 Tage dauert, verlängert sich die Dauer der Garantie um die Dauer des Stillstands.

Die PORT DESIGNS-Garantie deckt alle Herstellungs- und Materialfehler ab. Sie führt nur zur Reparatur oder zum Ersatz des beschädigten Gutes und gibt keinen Anspruch auf Sach- oder Geldleistungen.

Nicht von der Garantie abgedeckt sind normaler Gebrauch, Unfallschäden, Missbrauch oder unsachgemäße Pflege.

Diese Garantie wird von der Firma PORT EUROPE mit Sitz in 22 rue de la Fédération 75015 PARIS angeboten, die im Handelsregister von Paris unter der Nummer B 444 908 677 eingetragen ist.

Unabhängig von der PORT DESIGNS-Garantie haben Sie Anspruch auf die gesetzliche Konformitätsgarantie, die in den Artikeln L. 217-4 bis L. 217-12 des Verbraucherschutzgesetzes erwähnt wird, und auf die Garantie für Mängel der verkauften Sache unter den Bedingungen der Artikel 1641 bis 1648 und 2232 des Zivilgesetzbuches.

Artikel L. 217-4 des Verbrauchergesetzbuchs

Der Verkäufer liefert ein vertragskonformes Gut und haftet für die bei der Lieferung vorhandenen Konformitätsmängel.

Er haftet auch für Konformitätsmängel, die sich aus der Verpackung, der Montageanleitung oder der Installation ergeben, wenn diese durch den Vertrag zu seinen Lasten ging oder unter seiner Verantwortung durchgeführt wurde.

Artikel L. 217-5 des Verbrauchergesetzbuchs

Das Gut ist vertragskonform :

1° Wenn sie für den Gebrauch geeignet ist, der üblicherweise von einer ähnlichen Ware erwartet wird, und, falls zutreffend :

- wenn es der vom Verkäufer gegebenen Beschreibung entspricht und die Qualitäten besitzt, die der Verkäufer dem Käufer in Form einer Probe oder eines Modells präsentiert hat;

- ob er die Eigenschaften aufweist, die ein Käufer angesichts der öffentlichen Erklärungen des Verkäufers, des Herstellers oder seines Vertreters, insbesondere in der Werbung oder bei der Etikettierung, berechtigterweise erwarten kann;

2° oder wenn er die von den Parteien einvernehmlich festgelegten Merkmale aufweist oder für jeden vom Käufer gewünschten besonderen Zweck geeignet ist, der dem Verkäufer zur Kenntnis gebracht wurde und den dieser akzeptiert hat.

Artikel L217-12 des Verbraucherschutzgesetzes

Die Klage aufgrund von Konformitätsmängeln verjährt nach zwei Jahren ab dem Zeitpunkt der Lieferung der Ware.

Artikel L217-16 des Verbrauchergesetzbuchs

Wenn der Käufer während der Laufzeit der kommerziellen Garantie, die ihm beim Erwerb oder bei der Reparatur einer beweglichen Sache gewährt wurde, vom Verkäufer eine von der Garantie gedeckte Instandsetzung verlangt, wird jede Stillstandszeit von mindestens sieben Tagen zur restlichen Laufzeit der Garantie hinzugerechnet.

Diese Frist beginnt mit dem Antrag des Käufers auf Intervention oder mit der Bereitstellung des betreffenden Gutes zur Reparatur, wenn diese Bereitstellung nach dem Antrag auf Intervention erfolgt.

Artikel 1641 des Zivilgesetzbuches

Der Verkäufer ist verpflichtet, die Garantie für verborgene Mängel der verkauften Sache zu übernehmen, die sie für den Verwendungszweck ungeeignet machen oder diesen Verwendungszweck so sehr beeinträchtigen, dass der Käufer sie nicht erworben oder nur einen geringeren Preis dafür gezahlt hätte, wenn er sie gekannt hätte.

Artikel 1648 des Zivilgesetzbuchs

Die Klage aufgrund von Sachmängeln muss vom Erwerber innerhalb von zwei Jahren ab der Entdeckung des Mangels erhoben werden.

Sie verdienen etwas Besonderes!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie einen exklusiven Rabatt von 10% auf Ihren nächsten Einkauf.

Fenster schließen