PORT Designs und Naotic auf der INMAC Expo 2023 !

PORT Designs und Naotic auf der INMAC Expo 2023 !

Am Donnerstag, den 23. November 2023, stellten PORT Designs und Naotic auf der INMAC Expo in Paris gemeinsam ihre Komplettlösungen zum Sichern, Verbinden und Tragen digitaler Geräte vor und reagierten damit auf die sich ständig weiterentwickelnden technologischen Anforderungen.

PORT Designs und Naotic: Innovative Zusammenarbeit auf der Educ@tech 2023

PORT Designs und Naotic: Innovative Zusammenarbeit auf der Educ@tech 2023

Vom 15. bis 17. November 2023 stellten PORT Designs und Naotic gemeinsam ihre neuesten Innovationen auf der Educ@Tech Expo in Paris aus. Die Educ@Tech Expo ist die führende französische Messe für Akteure der Bildungsinnovation. Die beiden französischen Unternehmen stellten ihr komplettes Ökosystem von Lösungen zur Sicherung, Verbindung und zum Transport digitaler Geräte vor und reagierten damit auf den wachsenden technologischen Bedarf im Bildungssektor.

DER NUMBER DER NUMBER (1ST EDITION) – WICHTIGST PORT UND NAOT

DER NUMBER DER NUMBER (1ST EDITION) – WICHTIGST PORT UND NAOT

Am 27. April veranstaltete die Stadt Bordeaux die erste Ausgabe der Digital Meetings, eine Veranstaltung, die gemeinsam von PORT Designs und Naotic.Diese Veranstaltung brachte Akteure in der Branche zusammen, um aktuelle Fragen zu diskutieren und Fragen im Zusammenhang mit der Bereitstellung digitaler Tools zu diskutieren.

TRANSPORT ATTITUDE – SENSIBILISIERUNGSKAMPAGNE FÜR VERKEHRSSICHERHEIT

TRANSPORT ATTITUDE – SENSIBILISIERUNGSKAMPAGNE FÜR VERKEHRSSICHERHEIT

Am 8. Februar nahm Federteep an seiner 36. Bürgererziehungskampagne „TRANSPORT ATTITUDE“ teil. Ziel dieser Kampagne ist es, das Bewusstsein junger Menschen für die Verkehrssicherheit zu schärfen und ihnen die Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie benötigen, um verantwortungsbewusst und respektvoll gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern zu fahren.

EDUCAP CITY – PORT ENGAGE FÜR DIE MOBILITÄT VON IHNEN

EDUCAP CITY – PORT ENGAGE FÜR DIE MOBILITÄT VON IHNEN

Am 6. April organisierte das Jugendfreizeitzentrum der Nationalpolizei der Stadt Villiers-le-Bel das Orientierungslaufrennen EDUCAP CITY, an dem mehr als 400 Teilnehmer teilnahmen, allesamt CM2-Schüler aus der Stadt. Eine Initiative, die darauf abzielt, die Ausübung körperlicher Aktivität bei jungen Menschen zu fördern und ihr Bewusstsein für die Verkehrssicherheit zu schärfen.